ADAC Rallye-Sprint Coburg

Offizielle Endwertung 16. ADAC Rallye-Sprint Coburg
Gruppen/Klassen 16. ADAC Rallye-Sprint Coburg

Offizielle Endwertung 17. ADAC Rallye-Sprint Coburg
Gruppe/Klassen 17. ADAC Rallye-Sprint Coburg

Live-Zeiten

!Achtung! In der ersten Version der Ausschreibung hat sich ein Fehler eingeschlichen. Das angegebene Konto existiert nicht mehr. Die korrekte Kontonummer ist jetzt eingetragen: DE18 7835 0000 0092 0119 07

Ausschreibung – 16. ADAC Rallye Sprint Coburg 2018 (ADAC Reg. Nr.: 150/2018)

Ausschreibung – 17. ADAC Rallye Sprint Coburg 2018 (ADAC Reg.Nr.: 151/2018)

  • neue Sprint-Prüfung – 7,5km
  • insgesamt 30WP-km bei 68Gesamt-km
  • abwechslungsreiche WP mit flüssigen, schnellen und winkligen Abschnitten – für jeden etwas dabei
  • Höhenprofil insg. 91m Gefälle/133m Steigung:
  • Neues kompaktes Rallye-Zentrum inkl. Bewirtung (belegte Brötchen, warmes Mittagessen, Kaffee und Kuchen, Bratwurst und Steaks frisch vom Grill) durch SF Grattstadt mit Camping-Möglichkeit direkt am Rallye-Zentrum von Freitag bis Sonntag

Online-Nennung:
Nennsystem – Nennliste – Nennformular

 

Übersichtsplan Teilnehmer

Anfahrt zum Rallye-Zentrum / ParcFarmé / Zuschauer-Parkplatz (Grenzebachweg, 96476 Bad Rodach / Grattstadt)

Anfahrt zum Anhänger-Parkplatz

  • Bitte ausschließlich den ausgewiesenen Parkplatz benutzen und den Anweisungen der Helfer folgen!
  • Der Anhänger-Parkplatz wird vom 01.06.2018 12:00 bis 03.06.2018 12:00 eingerichtet, Wohnmobile können auf dem Parkplatz am Rallye-Zentrum abgestellt werden.

 

Zuschauer-Information mit genauem Streckenplan und Zuschauer-Punkt (verfügbar ab 02.06.2018 im Rallye-Zentrum / SF Grattstadt – Anfahrt)

Der ausgewiesene Zuschauer-Punkt liegt nicht weit vom Rallye-Zentrum entfernt. Von diesem aus sind ca. 1,5km der Strecke einsehbar!

Start 1. Teilnehmer: 11Uhr

 

Übernachtungsmöglichkeiten (Bad Rodach)

Übernachtungsmöglichkeiten (Meeder)

 

Achtung! Seit dieser Saison gibt es keine Vor-Ort-Lizenzen mehr. Bitte rechtzeitig eine Lizenz beim DMSB beantragen oder die DSZ (DMSB-Flyer DSZ) benutzen! Am Rallye-Zentrum ist das Mobilfunk-Netz sehr schlecht ausgebaut – daher bitte rechtzeitig um die DSZ kümmern und ausdrucken.

Archiv